Spenden über PayPal

Valentina hat ein tolles Katzengehege gebaut

07.08.2016 - 10:13

Neuigkeiten von Valentina

Parallel zur Versorgung der kranken Tiere und der vielen, vielen Tierheimbewohner leitet Valentina den Bau eines großzügigen Katzenhauses auf ihrem Gelände, in das lebende Bäume zum Beklettern integriert sind. Auch andere Elemente garantieren den Katzen Kletterspaß pur. Ein phantastisches, traumhaftes Katzenhaus, auf das jedes deutsche Tierheim neidisch wäre. 

Video

https://www.youtube.com/watch?v=cjSTTFeorfE&feature=youtu.be

Neuigkeiten von Valentina (18.07.2016)

07.08.2016 - 09:48

Neuigkeiten von Valentina (18.07.2016)

Der Wagen ist voll geladen. Voll bis unters Dach. Nicht zum ersten Mal. Nein, schon wieder.

Voll mit kranken, verletzten Tiere, die alle den Arzt in der Tierklinik brauchen. Valentina hofft für jedes Tier, folgt den Anweisungen des Arztes, ob es sinnvoll ist zu behandeln oder nicht.

Die Kette der kranken und verletzten Tiere reißt nicht ab. Immer wird Valentina zu Hilfe gerufen. Dabei sind ihre Gehege voll und ihre finanziellen Reserven erschöpft. Warum hilft nicht mal ein anderer? Gibt es niemanden mit einem so weiten Herz wie Valentina?

Valentinas Welpen aus dem Keller

09.04.2016 - 20:10

Während bei uns der Alltag durch die Vorbereitungen auf Ostern und die Festtage selber oder gar Urlaubstage unterbrochen wird, scheinen bei Valentina die Tage immer gleich zu bleiben.

Ihr Alltag ist geprägt durch Notaufnahmen verletzter Katzen und Hunde oder ganzer Hundefamilien, OPs und Kastrationen, die Aufnahme und Versorgung vieler Welpen, die ihr im Karton gebracht oder leise, still und heimlich vor die Türe gestellt werden….Eine endlose Kette des Tierelends, das Valentina zu mildern versucht.

Ihr derzeit schlimmstes Erlebnis hatte sie am Donnerstag, dem 24.03….

Valentina wurde um Hilfe gebeten, als man feststellte, dass eine Hündin getötet worden war, die neun Welpen hinterlassen hatte. Das Muttertier hatte sich mit seinen Jungen in einen Keller zurückgezogen. Als Valentina kam, um die Kleinen von dort zu holen, waren sie sich schon drei Tage allein überlassen gewesen.

Bei der Gesundheitskontrolle im Tierheim stellte Valentina fest, dass der Hals eines der Welpen äußerlich schwer verletzt und entzündet war. Eine genauere Untersuchung ergab, dass er rundum wie aufgeschnitten wirkte, die schockierende Erkenntnis – es hatte wohl jemand versucht, den Kleinen mit einer Schlinge zu erdrosseln. Dank Valentinas Fürsorge geht es ihm jetzt zum Glück wieder  besser...

Aus welcher Kraftquelle schöpft Valentina, um solches Elend immer wieder zu verkraften und zu bekämpfen?

Ein ganz normaler Alltag bei Valentina!

06.02.2016 - 20:05

Heute ist sie allerdings nicht damit beschäftigt, unversorgte Welpen aufzupäppeln oder an einem völlig verwahrlosten Findling nach dem Anfang und dem Ende zu suchen.

Heute hat sie eine andere Klientel zu versorgen – neun kastrierte Hündinnen und Rüden.

Wer  nicht das Glück hatte, als Welpe in ein gemütliches Zuhause vermittelt zu werden, wird bei Valentina erwachsen und muss als Junghund von ihr zur Kastration gebracht werden. Nach dem operativen Eingriff schickt Valentina sie allerdings nicht sofort in ihre Gehege zurück, sondern versorgt sie liebevoll in ihren eigenen Räumlichkeiten. Wer es nicht geschafft hat, einen Sofaplatz zu ergattern, muss mit einer Decke auf dem Boden Vorlieb nehmen.

Wo bleibt nur Valentina selbst bei dem Gedränge?

Ein Tag bei Valentina 28.12.2015

06.02.2016 - 19:54

Wieder ein Karton mit Welpen vor der Tür abgestellt. Valentina findet jeden Tag ein paar Kartons vor der Tür...das sind die letzten zwei Tage...

Neues von Valentina

26.12.2015 - 19:12

Gefundene Welpen

https://www.youtube.com/watch?v=gkOeS1oSuwo&feature=youtu.be


Valentina baut neue Zwinger um jetzt im Winter einen warmen Platz für die Hunde zu haben.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=239&v=UCBFdAvVeLg


Hündin mit Ihren Welpen im Wald gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=LZIkkFNxQno